Künstlerische CV

Mein Name ist Markus Duschek, ich bin 40 Jahre alt und lebe in Hamburg.

Schon früh wurde ich durch Hörspiele zu meinen ersten Kurzgeschichten inspiriert, bevor ich dann 1983 mit „Die Insel der Mumien“ mein erstes eigenes „Hörspiel“ im Alter von 9 Jahren selbst geschrieben und (gemeinsam mit einem Freund) eingesprochen habe.

Im Laufe meiner Kindheit/Jugend folgte eine nicht mehr vollständig zu rekonstruierende Menge an Hobby-Hörspielen, Kurzgeschichten und Novellen. Später sollten sich noch Filmkritiken dazugesellen.

1993 war ich in München am Jugendradio „Die Kanalratten“ bei „RADIO LORA“ in der Konzeption und Moderation beteiligt.

1998 produzierte ich mein allerletztes „Hobby Hörspiel“.

1999-2003: Ausbildung an der „Schwedischen Fachhochschule für Medien und Design, Film und Fernsehproduktion“ (mit Schwerpunkt Drehbuch) in Uusikarlepyy, Finnland

1999-2002: Texte für die Hörspielfanpage „Die Gruselseiten“

Juni 2000: Praktikum in der Nachrichten Redaktion von „Pro7/ N24/ Kabel 1“ in München. (Verfassen von Kurznachrichten)

Diverse Kurz- und Dokumentarfilme (auf Schwedisch), Skript und Regie.

2002-2004: Autor der Hörspielserie „Detektei Bates“ (mit den Stimmen von Stephan Schwartz, Charles Rettinghaus, Dorette Hugo, Utz Richter u.va.) für das Label „Hystereo“: 6 Skripte, davon 5 produziert und 2 veröffentlicht. Die Rechte liegen seit 2004 bei dem Label „Foneo“.

Sprecher: Nebenrollen in Folge 1 und 2.

2003: Abschluss als „Bachelor of Visual and Media Arts“.

2004-2005: Untertitel-Übersetzung (Deutsch, Englisch, Schwedisch , Finnisch) für „Tietojoukku“ in Helsinki.

2005-2011: Zahlreiche Filmkritiken in englischsprachigen Filmforen, u.a. „Cultlabs“, „Anchor Bay.UK“.

2010: Hörspiel-Skript „Miami Boys“ für „Dreamland Productions“ (Geplante VÖ 2014) : http://www.ts-dreamland.de/

2011-12: Diverse Kurzgeschichten.

2012: Hörspiel-Skript „Schneetreiben“ für „Hystereo“ (Erhältlich)

http://www.amazon.de/Schneetreiben-Markus-Duschek/dp/B008IX5X1C/ref=sr_1_cc_3?s=aps&ie=UTF8&qid=1406375259&sr=1-3-catcorr&keywords=Markus+Duschek

2012/2013: Ausbildung an der „Deutsche Pop Akademie“ in Hamburg, „Sprecher-„, „Synchronsprecher-„ und „Radiomoderator“-Kurse.

2013: Artikel/Interview/Kritiken für das Hörspielmagazin „PlayTaste“ (Ausgaben 1,2, 3 und 4)

https://www.facebook.com/PLAYtaste.de?fref=ts

2013: Hörspiel-Skript „Lula“ für „Hystereo“ (Erhältlich)

Sprecher: Nebenrolle (Trödelmarktverkäufer)

http://shop.pop.de/Hoerspiele/Hoerspiel-Erwachsene/Abenteuer-Krimi/Lula-Hoerspiel::19171.html

Seit 2013 : Produktion/Co-Autor/Regie bei der Hörspielserie „Viola Axton“ für „Midnight Seagull Media“ .

https://www.facebook.com/MidnightSeagullMedia

2013: Hörspiel-Skript: „MindNapping“ (Folge 17) „Mardi Gras“ für „Audionarchie“ :

https://www.facebook.com/audionarchie

2013/2014: 3 Hörspielskripte für „Dreamland Grusel“: (Folge 17) „Killer aus der Tiefe“ und Folge 19 (Titel noch nicht veröffentlicht) , „Dreamland Productions“

https://www.facebook.com/pages/DREAMLAND-H%C3%B6rspiele/121926814490719?fref=ts

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s